TuS 1909 Halden-Herbeck e.V.

Die Kinder des THH zogen am 12. November beim Martinszug mit ihren Eltern und Großeltern durch die haldener Straßen. In dem langen Zug konnten viele tolle selbstgebastelte Laternen entdeckt werden. Am Sportplatz Im Alten Holz endete der Umzug bei Kinderpunsch, Stockbrot und Lagerfeuer.

Vielen Dank an die Handballabteilung und die Freiwillige Feuerwehr Halden für die Organisation!  

Ab heute (7. November 2022) startet wieder das Sponsoring der Mark-E, bei dem wir in der Vergangenheit schon gute finanzielle Unterstützung bekommen haben. So konnten wir zum Beispiel die Heizung auf der Tennisanlage auf den aktuellen Stand bringen und das Dach im Alten Holz Instand setzen. Notwendige Maßnahmen, die neben Wärme und Trockenheit auch zum Erhalt unseres Vereinsvermögens beitragen. Dazu soll auch das Projekt in diesem Jahr beitragen:  

Nach über dreißig Jahren sind die Fenster unseres Tennisheims fast blind. Schade eigentlich, denn von drinnen kann man eigentlich gut den großen Sport betrachten, der auf der Anlage geboten wird. Obwohl die Fenster aus gutem Holz gemacht waren, haben ihnen die Zeit und das Wetter so stark zugesetzt, dass man mit Anstrichen nun nichts mehr retten kann. Ohne Fenster ist der schönste Innenraum wertlos. Und weil wir gerne im Frühjahr wieder eine Aprés-Ski-Party feiern wollen, müssen wir bis dahin unbedingt die Fenster auf Vordermann bringen. Mit ehrenamtlicher Arbeit kriegen wir aber keine Fenster, daher brauchen wir Geld und Unterstützung. Stimmt also für unser Projekt: Gib uns deine Stimme und wir geben den alten Fenstern den Rest. Dann wird alles wieder schön.

Wir bitten daher alle Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte: Unterstützt uns auch dieses Mal wieder, damit wir die notwendige Erneuerung der Fenster vornehmen können.

Und so geht´s:

1. Geht auf die Seite vom Mark-E Sponsoring: https://sponsoring.mark-e.de/ 

2. Generiert euren Voting-Code: https://www.mark-e.de/votingcode/ 

3. Sucht unser Projekt "Gute Aussichten" und stimmt mit dem generierten Code für uns ab.

4. Weitersagen!

 

Nach 2 Jahren der Pandemie haben wir am 19. August 2022 endlich wieder eine Jahreshauptversammlung abgehalten.

Es wurden die Kassenberichte von 3 Jahren verlesen und der Vorstand wurde jeweils entlastet.

Ferner standen Wahlen auf dem Programm und es wurden mit Martin Lumpe (1. Kassierer) Christian Sartor (2. Vorsitzender) und Britta Busch (Jugendvertreterin) drei neue Vorstandmitglieder offiziell von der Versammlung gewählt. Neben den beiden bisherigen Vorstandmitgliedern Reiner Hemmer (1. Vorsitzender) und Peter Schmieder (Geschäftsführer) hat unser Verein nun wieder einen funktionierenden, schlagkräftigen Vorstand.

Die neu überarbeitete Satzung wurde von der Versammlung angenommen und bestätigt.

Ferner standen einige Ehrungen auf dem Programm und es wurde in einer Gedenkminute an die vielen, lieben Verstorbenen gedacht, die unsere Vereinsfamilie in den letzten 3 Jahren verlassen haben.

Es gab zum Ende der Veranstaltung noch eine rege Diskussion unter dem TOP „Verschiedenes“.

Am 19.8.2022 wollen wir mit allen Mitgliedern des TuS Halden-Herbeck über eine neue Satzung abstimmen. Eine Überarbeitung nach Jahrzehnten war notwendig geworden. Zum Download findet Ihr die alte, gültige Satzung und den Entwurf, wie er in der Mitgliederversammlung vorgelegt werden wird. Wir haben allen Mitgliedern ein Exemplar des Entwurfs der neuen Satzung zustellen lassen, postalisch unter der letztbekannten Adresse oder über die Abteilungsleiter.

Die Veränderungen im Satzungsentwurf betreffen vor allem folgende Punkte:

  • Die vielen Ämter, die in unserer Satzung zwingend für den Betrieb einer Abteilung vorgesehen waren, sind nun auf das notwendige Maß reduziert worden.

  • Der Satzungsentwurf genügt im Gegensatz zur derzeit gültigen Satzung den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

  • Das aktive Wahlalter (Stimmberechtigung) wurde für die Mitgliederversammlung im Satzungsentwurf auf 16 Jahre gesenkt, bisher 18 Jahre.

  • Die Jugendvertretung, bereits seit Jahren im Vorstand praktiziert, hat im Satzungsentwurf nun auf allen Ebenen eine Berechtigung und Erwähnung gefunden.

  • Die innerhalb eines Vereins zu erlassenden Ordnungen wurden systematisiert und zusammengefasst; Abteilungsordnungen, Jugendordnung etc. haben nun im Entwurf einen regelgerechten Platz gefunden.

Das Finanzamt hat den Entwurf einer neuen Satzung für den TuS Halden-Herbeck bereits geprüft und die Satzung in der vorliegenden Form für zustimmungsfähig aus finanzrechtlicher Sicht erklärt.

Bis zum 19.8.2022,

Euer Vorstand

Derzeit gültige Satzung und Satzungsentwurf

 

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.