Tennis

Cardio-Tennis

Am vergangenen Samstag feierte Cardio-Tennis seine Premiere im TuS Halden-Herbeck. 11 Mitglieder aller Altersklasse und Spielstärken trafen sich in der Tennishalle zu einer intensiven Trainingseinheit bei Sascha. Keiner wusste so recht auf was man sich eingelassen hatte. Die ersten verdutzten Gesichter gab es nach Saschas Ansage: „Wer stehen bleibt bekommt eine Verwarnung. Wer ein zweites Mal stehen bleibt gibt eine Runde aus“. Umschrieben wurde das mit dem netten Ausdruck „Happy Feet“, soll heißen, auch während Erklärungen bleiben die Füße immer in Bewegung.

Nachdem die Rahmenbedingungen geklärt waren ging es mit lockeren Aufwärmbewegungen los. Die folgende Stunde war geprägt von Tennis und ganz, ganz viel Bewegung. Man durchlief immer zuerst die Station Tennis, an der ein paar Bälle geschlagen wurden. Danach ging es weiter zu verschiedenen Stationen wie zum Beispiel an die Hürden, die Koordinationsleiter und den Stepper. Schließlich kam man wieder an der Station Tennis aus und alles begann von vorne. Unterbrochen wurde die Stunde lediglich zwei Mal für kurze Trinkpausen und zum Bälle sammeln.
Dadurch dass jeder Teilnehmer sein eigenes Tempo bestimmen konnte, war es zwar für alle eine schweißtreibende Angelegenheit, allerdings ohne dabei überlastet zu werden.

Unmittelbar nach der Trainingseinheit stand zwar die einstimmige Meinung „Ja, es war anstrengend“, genug Kraft um weiter zu spielen war allerdings bei vielen trotzdem noch vorhanden.

Durch das durchweg positive Feedback kann davon ausgegangen werden, dass es nicht das letzte Mal „Happy Feet“ hieß!

APRES-SKI-PARTY

Eintritt: VVK 5€; AK 7€ inkl. einem Freigetränk

Vorverkauf über die Tennisabteilung oder apresski@tus-halden-herbeck.de

Gerne würden wir euch in eurem Skioutfit begrüßen!

 

Weltklasse bei den Halden Open

Foto: Thomas Seuthe

Am vergangenen Samstag fand das Traditionsturnier Halden Open zum 21. Mal statt. Ausgerichtet vom TuS Halden-Herbeck wurde den ganzen Tag auf den Tennisanlagen des TuS und des TC Halden Mixed gespielt.

In den vier Disziplinen Hobby U110, Hobby Ü110, 40/50 und A wurde den gesamten Tag tolles Tennis in entspannter Atmosphäre und bei super Wetter gezeigt. Neben den üblichen Hochkarätern in der A-Konkurrenz war dieses Jahr ein ehemaliger Profi am Start. Damir Buljivic, ehemalige 204 der Weltrangliste und Davis Cup Spieler siegte gemeinsam mit seiner Partnerin Karin Grebe (9:0) im Mixed 40/50 vor Angelika Klein und Wolf Grüne. Als Sieger der A-Konkurrenz setzten sich Mia Peltzer und Fabian Woysch (9:6) gegen Katrin Häuser und Oliver Manz durch. Sieger in der Hobby U110 Konkurrenz wurden Ute Busch und Christian Sator (9:5) gegen Christine Knutzen und Heinrich Wiecha. Corinna Bach und Heiner Höppner setzten sich 9:6 gegen Bärbel Jüttner und Manfred Balzer.

Als sportlichen Abschluss zeigten Damir Buljevic, Oliver Manz, Stefan Mäkelburg und Lars Tillmann in einem Showdoppel im Anschluss an die Siegerehrung ihr Können. Einen runden Abschluss fand der Tag bei der Players-Party, bei der bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.

 

Alle Ergebnisse

Bilder folgen

Halden Open 2016

 


Zur Anmeldung

Aktuelle Meldeliste 


 

Das Nenngeld (15€/Paar) bitte umgehend nach der Anmeldung überweisen an:

TuS Halden Herbeck e.V.
IBAN DE88 4505 0001 0116 0014 61
Sparkasse Hagen

Verwendungszweck: Halden Open + Name


 

Auslosung und Zeitplan ab 18.08.

Die Disziplinen 40 und 50 und die Disziplinen A und 30 sind zusammengelegt worden.

Regeln Stand 18.08.

 

Anmeldung ab 09:30 Uhr
Pressefoto 09:45 Uhr
Erster Aufschlag 10:00 Uhr
Siegerehrung ca. 18:30 Uhr

Players-Party ab 20:00 Uhr

 


 


Ansprechpartner:
Torsten Busch
0151 75013103
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung: 25 Jahre Tennisabteilung

Liebe Mitglieder des TuS Halden-Herbeck,

 

die Tennisabteilung wird 25!

 

Dieses Jubiläum wollen wir gerne mit euch allen feiern.

 

Zu unserer Jubiläumsfeier am

Freitag, den  22.  April  2016 ab 18:00 Uhr

laden wir euch alle recht herzlich in unser

Vereinsheim an der Sudfeldstraße ein!



Neben einer kleinen Feier mit reichlich Getränken, Musik vom DJ, ein paar Snacks und Cocktails möchten wir euch einen Einblick in den Tennissport bieten. Dazu besteht ab 19:00 Uhr für alle die Möglichkeit sich im Tennistreff am Tennisschläger auszuprobieren. Unter fachkundiger Anleitung unseres Trainers Sascha Schulz könnt ihr ein paar Bälle schlagen. Bringt bitte Hallenschuhe mit, Schläger haben wir ausreichend da.

Um den Abend planen zu können, bitten wir um Anmeldung. Eure Anmeldung könnt ihr bis zum 19.04.2016 unter folgendem Link abgeben (http://goo.gl/forms/e2hYkvDYAn).

Gerne dürft ihr diese Einladung an Freunde und Bekannte weiterleiten. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!

  

Viele Grüße

Peter Korte

Abteilungsleiter der Tennisabteilung

 

 

PS: Bei Fragen dürft ihr euch gerne bei mir melden. Mobil: 0171 4759847

Auslosung Vereinsmeisterschaft

Die Auslosung der Vereinsmeisterschaft hat stattgefunden.
Die Tableaus findet ihr hier.

Die Spiele müssen bis 21.08. gespielt sein!
Die Finalspiele finden vom 04. bis 06.09 statt.


Zwei 2. Plätze bei Stadtmeisterschaften

Von den 25 Startern des THH schafften es 6 Teilnehmer/Paarungen bis zum Halb-/Finalwochenende.
Am Samstag im Halbfinale mussten sich Maria Schnippering (U14), Christina Mertens (Einzel C), Tanja und Andreas Wermke (Mixed C) sowie Annika Hoffmann und Britta Busch (Doppel B) geschlagen geben.

Bis ins Finale schafften es Monika Griesenbeck mit Sabine Busch (Doppel 50) und Torsten Busch mit Dennis Pütter(SG Vorhalle) (Doppel B). Beide Doppelpaarungen holten hier den Vize-Stadtmeistertitel.

Alle Ergebnisse

Ergebnisse Hallen-Vereinsmeisterschaft



Damen:

1. Monika Griesenbeck
2. Birgit Floren
3. Kirsten Jäger

Herren:
1. Volker Wennemuth
2. Norbert Gaida
3. Jürgen Klenk

Zur Siegerliste und den Ergebnissen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok