Satzungsentwurf

Satzungsentwurf online! Am 3.4.2020 wollen wir mit allen Mitgliedern des TuS Halden-Herbeck über eine neue Satzung abstimmen. Eine Überarbeitung nach Jahrzehnten war notwendig geworden. Im Downloadbereich findet Ihr die alte, gültige Satzung und den Entwurf, wie er in der Mitgliederversammlung vorgelegt werden wird. Wir haben allen Mitgliedern ein Exemplar des Entwurfs der neuen Satzung zustellen lassen, postalisch unter der letztbekannten Adresse oder über die Abteilungsleiter.

 

 

Die Veränderungen im Satzungsentwurf betreffen vor allem folgende Punkte:

 

  • Die vielen Ämter, die in unserer Satzung zwingend für den Betrieb einer Abteilung vorgesehen waren, sind nun auf das notwendige Maß reduziert worden.
  • Der Satzungsentwurf genügt im Gegensatz zur derzeit gültigen Satzung den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
  • Das aktive Wahlalter (Stimmberechtigung) wurde für der Mitgliederversammlung im Satzungsentwurf auf 16 Jahre gesenkt, bisher 18 Jahre.
  • Die Jugendvertretung, bereits seit Jahren im Vorstand praktiziert, hat im Satzungsentwurf nun auf allen Ebenen eine Berechtigung und Erwähnung gefunden.
  • Die innerhalb eines Vereins zu erlassenden Ordnungen wurden systematisiert und zusammengefasst; Abteilungsordnungen, Jugendordnung etc. haben nun im Entwurf einen regelgerechten Platz gefunden.

 

Das Finanzamt hat den Entwurf einer neuen Satzung für den TuS Halden-Herbeck bereits geprüft und die Satzung in der vorliegenden Form für zustimmungsfähig aus finanzrechtlicher Sicht erklärt.

 

 

Bis zum 3.4.2020,

Euer Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok